Es reicht!

Ich mag es selber schon gar nicht mehr schreiben und ihr vermutlich nicht mehr lesen… Wir liegen immer noch flach. Wir … Weil es nun auch uns Eltern seit dem Wochenende ganz arg erwischt hat. Ich habe einfach keine Lust und keine Kraft mehr!
Krank sein und für ein krankes Kind zu sorgen ist echt das schlimmste. Ein Glück haben wir die Omas und Tanten hier die uns stundenweise das Herbstmädchen abnehmen damit wir uns auch gesundschlafen können.
Untertags geht es dem Herbstmädchen soweit ganz gut, sie ist gut gelaunt und quietschfidel. Aber sobald sie eingeschlafen ist, kommt der Husten :( so gab es nun auch schon zwei Tage keinen Mittagsschlaf mehr weil sie nach wenigen Minuten solche Hustenanfälle bekommt das sie wach ist. Das zehrt…

In diesem Sinne – Frühling komm geschwind! Bitte!!!

Processed with VSCOcam with f2 preset Processed with VSCOcam with m3 preset IMG_3986

Advertisements

9 Kommentare zu “Es reicht!

  1. Gute Besserung euch allen zunächst mal!!!
    Ich habe eine Frage bezüglich der Stoffwindeln. Meinem kleinen zweiwochen altem Bub passen zwar die Stoffwindeln mit Überhosen ( die modernen, nicht die alten), aber es passt kein Body oder ähnliches mehr drüber in seiner Größe.
    Hast du damit Erfahrung gemacht?
    Liebe Grüße Katja

    Gefällt mir

  2. Gute Besserung. Zum ruhigeren Schlafen hilft neben Kopf höher legen noch das Zwiebelsäckchen. Zwiebel würfeln, in ein Baumwollsäckchen geben, am Kopf hinlegen. Sie wirkt entzündungshemmend, antibakteriell. Ansonsten Lavendelwickel machen.

    Gefällt 1 Person

  3. Ach Mensch. Tut mir leid. Wenn ihr mit dem Pariboy o.ä. inhaliert macht das nicht unmittelbar vorm Schlafengehen, dann husten sie viel…und spült ihr ihre Nase mit NaCl? Nach dem mit abschwellendem Nasenspray getropft wurde eine Spritze(natürlich ohne Nadel) damit (gibt es in kleinen Ampullen in der Apotheke oder selber machen jeden Tag) aufziehen und in jedes Nasenloch ca. 2ml „reinschießen“, 5-10 mal täglich, vor allem vorm Schlafengehen, Und Hochlagern, zur Not sehr hoch (meine Mädchen und ich haben teilweise annähernd im Sitzen geschlafen!) Ich wünsche Euch ganz schnell gute Besserung und besseren Schlaf!!!

    Gefällt mir

  4. Hey! Ich kann Kristina nur beipflichten. Ich hatte im Dezember auch diesen Husten. Tagsüber alles in Ordnung und beim einschlafen kamen die Hustenanfälle. Ich hab dann nachts auch viel getrunken und fast sitzend geschlafen. Sehr unbequem, aber es hat geholfen.. Und sonst half nur durchhalten.Ich drück euch die Daumen, gute Besserung und ich sehne mich auch sehr nach dem Frühling! Viele Grüße, Gesa

    Gefällt mir

  5. Hallo Sabrina,
    Da kann man Euch allen nur Gute Besserung wünschen, heute soll hier ja die Sonne scheinen, vielleicht könnt Ihr sie etwas geniessen, zum Herzerwärmen!!!

    Alles Gute und rasche Genesung
    Christine(Niederbayern)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s