Regenwetter

Ich mag mich nun wirklich nicht beklagen, dieses Jahr hatten wir schon sehr viele Sonnenstunden. Die letzen Tage allerdings regnet es und regnet und regnet. Das sind wir überhaupt nicht mehr gewohnt. Normalerweise sind wir ja nur noch im Garten anzutreffen, jetzt sind wir also viel im Haus und langweilen uns dort alle drei. Deshalb räumen wir entweder zusammen rum oder gehen trotz Regenwetter wenigstens für ein halbes Stündchen nach draußen. Das Herbstmädchen ist dick eingepackt mit Gummistiefel, Matschhose (die wir für 5€ gebraucht bekommen haben) und Regenjacke. Ich glaube für das Herbstmädchen ist es eh noch viel toller wenn es regnet, man kann ungeniert in Pfützen springen und sich von oben bis unten einsauen. Grassuppe kochen oder Steine im Wasser versenken. Und wir Eltern finden uns auch bei Ekelwetter genügend zu tun. Entweder rumräumen, dem Herbstmädchen zuschauen oder ein bisschen vor sich hinträumen.

IMG_0701_2 IMG_0728 IMG_0729 IMG_0739

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s