Seelenfutter am Sonntag

Die Tage sind heiß und kräftezehrend. Um ein bisschen Kraft zu tanken und die Seele zu nähren, suche ich gerne unsere Kraftorte im Garten auf. Und seit ein paar Tagen endlich wieder Yoga. Das tut so gut. Und ist so wichtig. Auch mal fernab von Arbeit, Haus, Hof, Kind, Verantwortung. Ein paar Momente an gar nichts denken und die Energiespeicher wieder aufladen.

Processed with VSCOcam with f2 presetProcessed with VSCOcam with f2 presetIMG_2693

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s