Seelenfutter am Sonntag

(ein bisschen verspätet, aber ich denke das gilt noch)

Wir haben gestern einen ganz tollen Ausflug in das Haus zur Wildnis gemacht. Perfekt für kleine Kinderfüße und Kinderaugen. Ganz spontan haben wir unser Mittagessen eingepackt und sind losgefahren. Dort, erstmal lecker gegessen und dann gewandert und diverse Attraktionen bestaunt. Das Herbstmädchen hatte eine kleine Tasche dabei, in die wir zusammen Schätze aus dem Wald gepackt haben. Blätter, Stöcke, Rinde, Steine. Alles was das Herbstmädchen begeistert hat.

Der Wanderweg geht eine gute Stunde, damit es aber so einem Kleinkind nicht langweilig wird, haben wir versucht es ganz abwechslungsreich zu gestalten. Schatzsuche, Höhlen erforschen, Geheimpfade suchen und balancieren.

Processed with VSCOcam with f2 presetProcessed with VSCOcam with m3 presetProcessed with VSCOcam with f2 presetIMG_3288Processed with VSCOcam with f2 preset

Zum Thema Wildnis habe ich übrigens in den nächsten Tagen ein ganz besonderes Schmankerl. Einen (meinen ersten) Gastbeitrag hier auf dem Blog. Lasst euch überraschen…

Advertisements

4 Kommentare zu “Seelenfutter am Sonntag

  1. Oh wie schööön eure Bilder zu sehen. Wir waren im Juni im Bayrischen Wald im Urlaub und wir hatten so viel Freude mit unserem kleinen Spatz. Besonders haben uns die Wölfe in ihren Bann gezogen. Ich zehre jeden Tag von diesen wunderbaren Erlebnissen dort und hoffe bald wiederkommen zu können. Habt eine gute Woche.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s