Erntegeschichten Teil 146

IMG_3323 IMG_3325Processed with VSCOcam with f2 presetIMG_3243IMG_3156

Wenn ich nicht im Garten bin, dann in der Küche. Ernte verarbeiten.

IMG_3261

Advertisements

7 Kommentare zu “Erntegeschichten Teil 146

  1. Wow….ich finde, was aus dem eigenen Garten kommt, genießt man viel bewusster.
    Sind das eingelegte Gurken? Wenn ja, hast Du dafür ein Rezept?
    Viele liebe Grüße von Simone

    Gefällt mir

  2. Sieht toll und sehr lecker aus. Hast du ein paar Rezeptideen für Eingelegtes? Hab mir schon ein Einkochbuch gekauft aber bin nicht so happy mit dem Gurkenrezept.

    Gefällt mir

  3. Wie fleißig, bravissima!
    Ich hab heuer noch gar nix gemacht außer ein bissl Mangold eingefroren… der Rest wurde bisher immer gleich aufgegessen… aber jetzt kommt dann im Garten nochmal viel neues Gemüse nach, da wird es dann wohl noch was werden. ;)

    Gefällt mir

  4. Bravo!! Sieht toll aus!! Es wäre immer noch total interessant, wenn du zu den jeweiligen Bildern immer dazu schreiben könntest, was du da eingekocht hast, zB dieses Mus, was das ist etc.. Ich habe am Wochenende auch Gurken eingekocht, ich habe das ultimative Rezept für uns von meiner Schwiegermama, kenne kein besseres, das ist mit Zwiebel, Paprika, Senfkörner, Essig, Kurkuma, Nelken, Zucker…sooooo lecker!!!! Leider haben wir nicht viele Gurken dran, weil ich die nur im Topf hab. LG , Deinen Blog lese ich immer wieder echt gern!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s