Konsumauszeit im November – Fazit

Eigentlich wollte ich einen wöchentlichen Status durchgeben wie es mir, wie es uns, mit der Konsumauszeit geht. Leider wurden wir ja alle krank und mir stand der Sinn eher nach schlafen als tippen.

Einen kurzen Rückblick möchte ich euch dennoch gewähren.

Insgesamt haben wir sicherlich weniger konsumiert, auch wenn einige unerwartete Ausgaben für diverse Medikamente, Hausmittelchen etc. dazukamen.

Weihnachtsgeschenke habe ich noch nicht alle beisammen, aber auch da möchte ich dieses Jahr reduziert vorgehen, es gibt viel selbst gemachtes oder Zeit statt Zeug. (Da gibt es übrigens eine tolle Aktion die ebenfalls so heißt). Ein paar Geschenke habe ich auch gebraucht ergattern können und beim Rest bin ich noch ein bisschen planlos – wie jedes Jahr.

Unser „Luxus“ besteht darin, all unsere Lebensmittel im Biomarkt zu kaufen und dort auch hin und wieder etwas besonders einzupacken. In der Krankheitsphase hatte ich unglaubliche Lust auf Granatäpfel, sowas gibt es sonst eher sehr selten.

Was wirklich ganz toll geklappt hat, war zu tauschen. Ich habe schon kurz berichtet. Ein paar Sachen die hier nicht mehr getragen wurden habe ich gegen wunderwunderbare Dinge getauscht. Ich hatte keine „Vorgaben“ und wollte mich einfach überraschen lassen und dann kamen da so herrliche Sachen bei uns an. Ich bin immer noch verliebt und sehr sehr dankbar.

Wenn man über Wochen krank ist, kommt man im übrigen auch gar nicht groß in Versuchung viel Geld auszugeben oder viel zu konsumieren. Also werde ich eine neue, nächste Konsumauszeit starten, gleich im Januar gehts mit viel Motivation weiter. Ich werde euch berichten und sicherlich ein bisschen ausführlicher auf dem Laufenden halten.

Insgesamt aber finde ich macht es großen Spaß zu hinterfragen und zu überlegen ob man dies oder jenes wirklich in den Einkaufswagen packen soll. Oder ob es einen gleichwertigen Ersatz zuhause oder vielleicht gebraucht gibt. Damit fahre ich ziemlich gut.  

Advertisements

2 Kommentare zu “Konsumauszeit im November – Fazit

  1. Danke für die tolle Aktionsidee ….statt….,ich lese sehr gerne hier im Blog und seit ich seit 3 Mon Oma bin noch lieber….herzlichen Glückwunsch zum klopfenden Wunder!
    Ganz liebe Adventsgrüsse von Doro

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s