Seelenfutter am Sonntag

Dieser Stolz in den Augen als es endlich klappt mit dem Dreirad. Zwar leicht bergab, aber das macht nichts. Das Dreirad ist noch aus meiner Kindheit, was natürlich doppelt schön ist.

Der Mund verschmiert mit Heidelbeershake, die Jacke schwarz vor Dreck und die Schuhe viel zu groß. Das alles bremst die Freude wahrlich nicht. Das ist richtiges Seelenfutter.

IMG_6549

Advertisements

2 Kommentare zu “Seelenfutter am Sonntag

  1. Pingback: Ein Nachmittag in der Holzhütte | Holzhütteneinblicke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s