Eine volle, eisige Woche

in der so vieles passiert ist. Das Schönste. Ein kleines Menschlein hat das Licht der Welt erblickt, haaaach, kleine V. wie schön dass es dich gibt!!!

Es ist seit Tagen eiskalt, heute wieder -12 Grad, ich liebe das. Vor allem wenn die Sonne scheint. Das Herbstmädchen haben wir dick in Wolle eingepackt und so konnten wir es draußen gut aushalten. Eisbilder machen, Schlitten fahren und mit Schnee kochen.

Ich habe einige große Punkte auf meiner langen Liste abhaken können, unter anderem hab ich ein paar Kleinigkeiten für das Maikäferchen genäht. Eine kuschelige Bettschlange zum Beispiel. Die hat allerdings gleich das Herbstmädchen für sich beschlagnahmt, das heißt, ich nähe gleich noch eine.

Der Liebste und ich hatten einen Abend Kinderfrei und waren lecker Essen und auf einem Konzert. Ein richtiges Date quasi. Elternabend im Kinderhaus war auch. Das war schön, denn ab April gibt es ein neues Kinderhaus, da wurden ganz viele Details zum Umzug besprochen und die Vorfreude steigt.

Mein Schwesterherz war einen ganzen Nachmittag bei uns zu Besuch, das ist immer sehr schön, so oft sehen wir sie leider nicht. Aber wir konnten endlich mal wieder ganz viel quatschen und lästern. Eine schöne, volle und vor allem eisige Woche liegt also hinter uns. Ein schönes Wochenende euch!

IMG_6822IMG_6963IMG_6970IMG_6973IMG_6977Processed with VSCOcam with f2 preset

 

Advertisements

7 Kommentare zu “Eine volle, eisige Woche

  1. Eine wunderbare Woche war das bei Euch.
    Ich nähe noch immer an der Puppe. Sie wird sooo schön. Meine Auftraggeberin ist schon ganz verliebt, obwohl diese noch eine Glatze hat. Auch ich selber finde sie gelungen.
    Euch ebenso ein schönes Wochenende.
    Alles Liebe
    Sabine

    Gefällt mir

    • Die Puppe hat noch keine Haare, die Auftraggeberin schon.
      Deine Stoffschlange ist sehr schön geworden. Die Stoffkombination ist toll.
      Eine Helferin beim Füllen ist eine feine Sache. Was für eine Füllung verwendest du und naehst du mit Bio-Stoffen?
      Liebe Grüße
      Sabine

      Gefällt mir

      • So eine Puppe würd ich auch gern nähen, aber noch traue ich mich nicht daran…
        Die Füllung auf dem Bild war noch hier, vor Jahren gekauft. Normale Füllwatte wohl. Da sie aber nicht gereicht hat, habe ich jetzt Bio-Schurwolle bestellt. Die Stoffe die ich verwende habe ich schon ganz lange hier liegen. Teils geschenkt, teils vom Flohmark oder alte Bettwäsche.

        Gefällt mir

  2. Die Stoffschlange ist sehr schick geworden! Du hast Takent!!So eine bräuchten wir hier auch dringend. Das Bett vom Großen steht an der Wand, brrr ungemütlich. Mein Stillkissen brauche ich für die kleine bei uns im Bett. Ich frag dich einfach mal ganz frech, ob du vielleicht noch Lust hättest, eine 3. Schlange zu nähen? Die würde ich dir dann abnehmen😊. Denn irgend so ein Teil muss da dringend an die Mauer! Vielleicht hast ja Lust dazu? Würd mich freuen! LG und schönes Wochenende! Hier sind alle krank jetzt😥

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s