Lieblingsbücher mit 2,5

Das Herbstmädchen liebt Bücher. Entweder selber angucken oder vorlesen. Sie hat eine unglaubliche Ausdauer was das Vorlesen betrifft.

Lieblinge sind natürlich die Klassiker von Axel Scheffler beispielsweise. Sei es nun der Grüffelo, Die Schnecke und der Buckelwal oder Pip und Posy. Aber auch Astrid Lindgren Bücher sind schwer beliebt, ebenso die Bücher von Sven Nordqvist. Für „Vorleseanfänger“ finde ich den Grüffelo, Hurra, Pippi Langstrumpf und auch Kennst du schon Petterson und Findus oder die  Heule Eule optimal was die Länge und die Bilder betrifft.

Ansonsten haben wir verschiedene Bücher auf dem Flohmarkt zusammengetragen oder geschenkt bekommen. Bücher über Wald und Wiesen oder Fahrzeuge  findet das Herbstmädchen toll. Auch Wimmelbücher stehen immer wieder hoch im Kurs.

Zum Geburtstag hat das Herbstmädchen ein Buch von mir bekommen, in dem die Fotos von allen Familienmitgliedern und den Liebsten Freunden sind. Das nimmt sie sich immer wieder gerne und blättert es aufmerksam durch.

Wir haben zusätzlich noch einen ganzen Korb mit „Wieso weshalb warum“ Büchern. Die sind – dank der Klappkarten innen und der detailgetreuen Darstellung wirklich beliebt. Und ich hab da auch schon so einiges gelernt.

IMG_7793IMG_7796IMG_7797IMG_7800IMG_7801

Advertisements

6 Kommentare zu “Lieblingsbücher mit 2,5

  1. Da erkenn` ich einige Bücher wieder und ich kann dir versichern, der Axel Scheffler bleibt bis weit ins Schulalter beliebt. Der Älteste liest ihn hier den kleinen Brüdern vor – sooo süß :)

    Liebe Grüße und frohes Vorlesen,
    Helena

    Gefällt 1 Person

  2. Hey ihr bald vier,
    lustig, unser Großer hat mit seinen knapp 2 3/4 Jahren bis auf zwei Ausnahmen genau die gleiche Buchauswahl. Heißer Tipp: Onkel Tobi!! Das ist so ein wunderbares Buch!

    Lg
    Vera

    Gefällt mir

  3. Oh, Subs, wie Du mich immer inspirierst! Am liebsten möchte ich gleich loslegen und auch einen Blogeintrag über unsere Bücher schreiben… ich lahme Socke!!
    Hoffe, das wird bald wieder… aber hier stapelt sich die To-Do-Liste… Papierkram, Nähen, Fotos von 2 Jahren sortieren … aaaargh. Ich möchte nämlich auch ein Leute-Buch machen und für die Oma, die wir bald besuchen fahren, ein Portrait Buch vom Menschlein über die ersten 2 Jahre!

    Gefällt mir

  4. Einige von deinen gezeigten Büchern hatten bzw. haben wir auch.
    Verregnete Grüße
    Sabine, die noch ein Nähkästchen, eine neue Zackenschere und ein Weihnachtsbuch mit Gebrauchsspuren und dem Titel “ Wo sind die Weihnachtswichtel „abzugeben hat.
    Bei Interesse einfach melden.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s