Frühlingsvorbereitungen

Noch bevor es im Garten so richtig losgeht mit unserem Gemüsegarten und dem Garten drumherum, bereiten wir uns drinnen darauf vor.

Wir bauen Nisthilfen für Insekten (Wildbienen, Florfliegen etc.) oder Nistkästen für Vögel. Unser Garten soll immer mehr Naturgarten werden. Sein. Bleiben. Am Wochenende geht es in die Baumschule, in der wir die Bäume für unsere Streuobstwiese holen.

Draußen ist diese Woche viel Schnee und Schneeregen und sehr ungemütlich. Und das, wo es uns doch so sehr in den Fingern juckt. Drinnen lesen wir viele Bücher zum Thema Frühling und Garten. Sowohl meine als auch die vom Herbstmädchen. Wir basteln Blumen ans Fenster und machen Osterschmuck aus Salzteig. Und horchen dem Frühlingswunder in meinem Bauch.

IMG_7953IMG_7811IMG_7860IMG_7978

Advertisements

4 Kommentare zu “Frühlingsvorbereitungen

  1. Hallo! Ich bin zufällig auf Deinen Blog gestoßen. Ich verfolge auch schon länger die Idee, einen Naturgarten bei uns zu gestalten. Wir haben mittlerweile drei Kinder und gerade für sie ist ein naturnaher Garten besonders spannend. Bei der Internetrecherche zu diesem Thema bin ich auf den Verein „Naturgarten e.V.“ gestoßen (www.naturgarten.org). Dessen Gründer ist Dr. Reinhard Witt, der bereits zahlreiche Bücher zu dem Thema geschrieben hat. Ich habe mir vor zwei Jahren das Buch „Natur für jeden Garten“ (Planung, Pflanzen, Tiere, Menschen, Pflege) bestellt. Das Buch ist hochinteressant, humorvoll und regt zum Umdenken an. Man möchte sofort loslegen. Nur so als Info, falls Du Dich hier noch mehr einlesen möchtest :-)
    Bei uns gehts jetzt so richtig los, heute wurde ein Erdhügel aufgeschüttet (Aushub, den der Nachbar nicht mehr benötigt), dieser wird mit Wildblumen bepflanzt und eine Rutsche für die Kinder dort befestigt.
    Viele Grüße und alles Gute,
    Tine

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s