Im Entstehen

Das Schöne an Plänen ist ja, das sie nach und nach umgesetzt werden. Und bei jedem kleinen Stück bei dem es vorwärts geht,freut man sich ganz unglaublich. So wie aktuell gerade. Zwischendurch werden die Pläne zwar immer wieder geändert und das Endergebnis sieht schlussendlich ganz anders aus. Aber das ist ja das spannende.

Hier seht ihr meinen Gartenplan vom Januar.

img_6591

Mittlerweile sind einige Sachen schon verwirklicht und andere gestrichen oder anders umgesetzt. Ich mag es. Der neue Plan sieht so aus: (Rot geplant, grün schon dieses Jahr passiert)

IMG_8935

Statt der Kiwi haben wir eine Weintraube gepflanzt. Die neuen Wildobststräucher sind an Ort und Stelle (Schlehe und Holunder), die Kräuterspirale steht, allerdings an einem anderen Ort, unsere Totholzhecke ist ein gutes Stück gewachsen. Das Gewächshaus sowie der Hühnerstall mit Auslauf werden nun beide außerhalb der aktuellen Grundstücksgrenze entstehen.

Heute kam an dem geplanten Platz das Miscanthus (Elefantengras – das unsere Holzhütte umrundet) weg. Wie jedes Jahr im April. Der Schwiegerpapa hat danach gleich gefräst (ein Highlight für das Herbstmädchen) damit es nicht mehr so arg nachwächst. Das muss jetzt im Laufe des Sommers immer wieder gemacht werden. Im Herbst dann können wir beginnen den Auslauf, Gewächshaus und Hühnerstall zu bauen. Wiese anzusäen und Gründüngung für den geplanten Kartoffelacker. Außerdem möchte ich gerne noch ein paar Obstbäume und Sträucher. Dazu ist im Herbst die Beste Zeit.

IMG_8918IMG_8931

Ich bin wirklich so dankbar, dass wir die Möglichkeit dazu haben und dass ich so unterstützt werde. Vom Liebsten, von den Schwiegereltern und unserem ganzen Umfeld.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s