Erste Gartenrunden mit Maikäferchen

Alles wächst und gedeiht, auch der kleine Maikäfer. Die Tage waren wir das erste Mal im Garten mit ihm und haben ihm alles gezeigt. Alles was so ein kleines Maikäferchen wissen muss. Der Liebste hat zusammen mit dem Herbstmädchen die Tomaten eingetopft und einen ganz langen Blühstreifen angelegt.

Ansonsten kann ich mich gerade sehr an allem erfreuen, es ist so grün und voller Blüten. Viele Bienen und Hummeln besuchen uns schon regelmäßig.

Processed with VSCOcam with c1 preset

IMG_9818IMG_9821IMG_9829IMG_9844IMG_9859IMG_9869

Advertisements

5 Kommentare zu “Erste Gartenrunden mit Maikäferchen

  1. Was für ein süßer, kleiner Fratz ♥ man vergisst viel zu schnell, wie winzig die Frischlinge sind. Genieße die Zeit … schwupps sind sie groß und man ist nur noch Zaungast :)

    Zur Zeit ist aber auch vorbildliches Gartenwetter. Unsere Tomaten sitzen seit heute auch endlich alle – 45 sind es insgesamt. Habe noch tolle russische Sorten von meiner Nachbarin bekomme und bin mächtig gespannt, ob ich auch Tomaten mit 800g!!!!!!!!!!! ernten werde :D.

    Liebe Grüße,
    Helena

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s