Blumiges

Gerade ist es wirklich ein Genuss. Rausgehen, pflücken, auf den Tisch stellen. Oftmals mag ich gar keine Blümchen abschneiden, weil sie mir im Garten so viel besser gefallen. Zum Glück haben wir aber neben dem Acker eine riesige Bienenwiese angesät, dort ist es so wunderbar bunt, ein paar Blümchen verschmerzt die Wiese.

Ach, und dann hab ich noch einen wunderbaren Strauß zum 3. Hochzeitstag vorgestern bekommen. Ich bin gesegnet. Danke Natur. Danke Liebster.

IMG_1525IMG_1535IMG_1565

Advertisements

3 Kommentare zu “Blumiges

  1. Oh ja, Blümchen erfreuen immer das Herz. Am meisten auf der Wiese, aber eben auch in der Vase auf dem Küchentisch. Ich pflücke mir immer einen Strauß beim Gassi gehen mit dem Hund :)

    Liebe Grüße,
    Helena

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s