Holzhüttengemüse

Die ersten Kartoffeln haben wir schon geerntet, was für eine Freude. Das Herbstmädchen war total begeistert und geschmeckt haben sie auch noch richtig klasse. Das macht so einen Spaß zu wissen, dass wir das selber angebaut haben, selber Kartoffelkäfer abgesammelt und geernet haben. Ein Kreislauf der wirklich Freude bereitet.

IMG_1890

Auch die ersten Sonnenblumen sind bereits aufgeblüht und erfreuen unser Auge.

IMG_2162

Die Tomaten werden endlich rot, Bohnen ernten wir nach und nach und Heidelbeeren gibt es gerade massig.

IMG_2085IMG_2161IMG_2179

Wir sind richtig richtig stolz und genießen das alles sehr!

Advertisements

6 Kommentare zu “Holzhüttengemüse

  1. Hui, schön! Unsere Tomaten und Bohnen werden auch langsam reif. Kartoffeln wollten wir legen, haben es dann aber leider nicht mehr geschafft. Ja, das Ernten macht am meisten spass :D…

    Liebe Grüße,
    Helena

    Gefällt mir

  2. Hallo Subs, wie schön! Bei uns geht es auch schon los, die ersten Tomaten schmecken göttlich.
    Die Frage mit den Heidelbeersträuchern interessiert mich auch, wir haben hier nur zwei mickrige Mini-Sträuchlein ohne Beeren, obwohl wir extra saure Erde in die Pflanzlöcher gegeben hatten. Vielleicht hast Du ja einen Trick auf Lager?
    Beste Grüße aus der Nähe von München
    Eva

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s