Herbstmädchensprache

Kürzlich während sie das Baby streichelt: „Mama warum hat der Maikäfer keinen Bart?“

Seit einiger Zeit sagt sie statt Gänseblümchen –> Gänsepflückchen. Das find ich ja schon sehr niedlich.

Und vor einigen Tagen musste sie ganz dringend ein „Geschenk“ für einen befreundeten Jungen machen. Sie war eine halbe Stunde schwer beschäftigt, mit malen, ausschneiden, aufkleben. Ich finde ihr Kunstwerk herrlich und lasse es noch einige Zeit hängen

img_3848

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s