Wir sind…

Ich, 30, liebe Tee und den Wald. Ich bin ein absolutes Naturmädl, ernähre mich vegetarisch und immer wieder phasenweise vegan. Ich versuche meinen Ökologischen Fußabdruck auf dieser Welt so gering wie möglich zu haltenMache vieles selbst (von Brot über Waschmittel), kaufe nachhaltig, bewusst und ausschließlich in Bioqualität einvermeide Müll und vor allem Plastik. Übe mich in Konsumverzicht. Wir leben in einem Holzhaus, dass ich liebevoll Holzhütte nenne und haben einen großen Garten. Ich hoffe irgendwann zum Teil von unserer eigenen Ernte leben zu können. Bis dahin ist es noch ein langer Weg, auf dem ihr mich gerne begleiten könnt. Ich nenne mich selber gern Selbstversorgeranfängerin mit großen Plänen. Eine Streuobstwiese, Hühner und eigene Bienen sind nur ein kleiner Teil meiner Visionen die wir zum Teil schon 2016 umsetzen.

Zu mir gehört mein Liebster und unser Hund Feli , der Kater  Miezi und die beiden Zwergkaninchen Lilly und Polly
Und natürlich unser HerbstmädchenGeboren am 09.09.2013. Nach dem Verlust unseren ersten Babys in der 12. Ssw, sind wir jetzt überglücklich diese bezaubernde, junge Dame bei uns zu wissen.
Im späten Frühjahr erwarten wir unser zweites Wunder und freuen uns schon sehr auf unser Maikäferchen.
Wir versuchen unser Herbstmädchen und später auch das Maikäferchen so naturnah wie möglich, fern von Medien und Konsum aufwachsen zu lassen. Wir leben die Bereiche aus “Attachment Parenting (bedürfnisorientierte Erziehung)“, Montessori, Waldorf  die zu UNS passen. Es ist uns wichtig, unser Leben nach unserer Tochter/unseren Kindern auszurichten, nach ihren Bedürfnissen, Ängsten und Sorgen. Die Zeit in der sie so sehr auf uns angewiesen ist, ist verhältnismäßig kurz, das möchten wir nicht verpassen.
Perfekt sind wir wohl in keiner Hinsicht, aber wer ist das schon. Und wer will das schon.
Sei liebevoll und tolerant mir Dir selbst – auch Du darfst Fehler machen.
Fehler machen uns sympatisch, menschlich und lebendig.
Processed with VSCOcam with t1 preset
Wenn ihr Fragen habt, gerne an Sabrina @ glueck-im-tuch.de
Advertisements

13 Kommentare zu “Wir sind…

  1. Hallo,
    Ich bin täglich auf deiner Seite und freue mich über neue Beiträge. Ich finde einfach alles an deiner Familie, eurem zuhause und deiner Art toll.
    Kannst du mir sagen, wo ihr die Holzkommode aus eurem Badezimmer herhabt? Würde so eine auch gerne haben.

    Viele Grüße

    Gefällt mir

  2. Schöner Blog. Versuche schon immer unserem Heimatplaneten so wenig wie möglich Schäden zuzufügen. Für mich als Nachkriegskind, ist es bestimmt einfacher so zu leben, da ich ohne diesen Konsumrausch erzogen – und aufgewachsen bin.
    Wenn es euch interessiert, gibt es einen Blog über meine Lebensweise. Stehe auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung. Die Beantwort kann allerdings dauern, da ich nur selten eine Internetmöglichkeit habe.

    Hier gehts zu meinem Blog:
    http://www.wuehlmausland.blogspot.de

    LG
    Rüdiger

    Gefällt mir

  3. Hallo, habe erst vor kurzem deinen Blog gefunden und finde ihn wunderbar! Es ist immer wieder schön, Menschen kennen zu lernen, denen die selben Dinge wichtig sind wie einem selbst und die ihren eigenen Weg gehen!
    Ich erwarte in wenigen Wochen unser erstes Kind und bin ganz begeistert, weil ich auf deinem Blog so viel Bestätigung finde bzgl. Stillen, Tragen, Montessori, Waldorf, Stoffwindeln/Windelfrei, BLW…
    Von ‚attachment parenting‘ lese ich das erste Mal. Lustig, dass es dafür einen eigenen Begriff gibt, denn meinem Mann und mir war von Anfang an klar, dass wir nach diesem „Prinzip“ mit unserem Baby/Kind umgehen werden, ohne diesen Ausdruck zu kennen.
    Schön, dass du deine Erfahrungen mit uns teilst!

    Liebe Grüße
    Carina

    Gefällt mir

  4. Pingback: Unsere Zwergenmütze

  5. Hallo!
    Ich lese auch schon länger Deinen Blog und bin immer wieder inspiriert von Deinen Ideen und Umsetzungen, gerade auch was das ökologische Leben betrifft. Nun bin ich gerade im Netz auf die gruseligen Testergebnisse von Gummistiefeln und co. gestossen und hab gelesen, dass auch viele Naturkautschuk -Gummistiefel in China produziert und somit auch giftig sein sollen. Wie machst Du das bei deiner Kleinen? Oder hast Du eine Idee von Gummistiefeln, die nicht so schlimme Werte haben?
    Liebe Grüsse Yvonne

    Gefällt mir

    • puh, also bisher hatte ich glück und habe gebrauchte naturkautschuk-stiefel gefunden (aigle) … kavat sollen aber auch toll sein. aber eingelesen habe ich mich nicht dazu. ich bin immer froh wenn ich solche sachen gebraucht (aber in gutem zustand) bekomme :)

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s